Mitmachen

Der Gebietsfonds Fördermittel für Ihre Ideen und Projekte!

Haben Sie Lust die Altstadt Spandau aktiv mitzugestalten?

Dann bewerben Sie sich jetzt um eine Förderung aus dem Gebietsfonds 2018!

Ob die Anschaffung einer neuen Werbeanlage oder neuer Möbel für die Außengastronomie, kleinere Baumaßnahmen an der Fassade oder die Durchführung von Veranstaltungen –  es gibt viele gute Ideen die Altstadt zu beleben und attraktiv zu gestalten.

Im Rahmen des Förderprogramms „Städtebaulicher Denkmalschutz“ stehen für kleinere und größere Projekte und Aktionen bis zu 10.000 € Fördermittel bereit. Unterstützt werden Ideen, die zur Attraktivitätssteigerung der Altstadt Spandau beitragen und einen Nutzen für das Gesamtgebiet haben.

Stichtage zur Einreichung der Gebietsfondsanträge im Jahr 2018

15. Februar | 15. Juni | 14. September

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Unterstützung bei der Antragstellung?
Wir stehen Ihnen gerne telefonisch unter der Telefonnummer 030 / 35 40 22 70 oder persönlich während unserer Sprechzeiten in der Mönchstraße 8 zur Verfügung.

 

Welche Projekte oder Aktionen können gefördert werden?

  • Kleinere (Bau)maßnahmen an und in Gebäuden, wie barrierefreie Zugänge, die Sanierung von Fassaden oder die Neugestaltung von Schaufenstern, Markisen oder Werbeanlagen
  • Neugestaltung von Außengastronomieflächen (Sonnenschirme, Stühle, Tische, Begrünungselemente)
  • Marketingaktionen und öffentliche Veranstaltungen wie Feste, Lesungen, Konzerte oder fachbezogene Workshops
  • Konzept zur Zwischennutzung leerstehender Gewerbeflächen
  • Begrünung bzw. Entsiegelung von Hofflächen

Wer kann einen Antrag stellen?

Wie hoch ist die Förderung?

Wo kann der Antrag gestellt werden und bis wann?

Wer entscheidet über die Vergabe der Gebietsfonds-Mittel?

Sie haben Fragen zum Gebietsfonds?

Zögern Sie bitte nicht und kontaktieren Sie uns!